Jan Garbarek Group

feat. Trilok Gurtu20 Uhr | Stadtcasino Basel | MusiksaalSERIES29 | Nov | 2013

Jan Garbarek (sax)

Rainer Brüninghaus (piano, keyboards)

Juri Daniel (bass)

Trilok Gurtu (percussion)

Skandinavien trifft auf Indien: Der kühle Hymniker Jan Garbarek trifft auf den heissblütigen Rhythmus-Jongleur Trilok Gurtu. Das Resultat: vielschichtige Weltmusik der Güteklasse 1A, die uns in ferne Welten entführt. Der Saxofonist Garbarek und der Tabla-Virtuose Gurtu zählen beide zu den grossen Musik-Kosmopoliten unserer Zeit. Unvergessen ist etwa Garbareks Kooperation mit dem US-Bassisten Charlie Haden und dem brasilianischen Multi-Instrumentalisten Egberto Gismonti in einem wahrhaft magischen Trio oder seine Begegnung mit dem tunesischen Oud-Spieler Anouar Brahem. Im Fall von Gurtu ist die Liste denkwürdiger Crossover-Projekte sogar noch länger – erwähnt seien hier nur die Zusammenarbeit mit so unterschiedlichen Koryphäen wie Joe Zawinul, Pat Metheny, Yo-Yo Ma oder Neneh Cherry. Die Verbindung zwischen Garbarek und Gurtu stellte übrigens in den 1970er-Jahren der legendäre Globetrotter und Sound-Visionär Don Cherry her.

In Zusammenarbeit mit AllBlues Konzert AG

Garbarek
Garbarek