Dave Holland Quartet Prism

feat. Kevin Eubanks20.15 UHR | Stadtcasino Basel | FestsaalSERIES16 | Okt | 2013

Dave Holland (bass)

Eric Harland (drums)

Kevin Eubanks (guitar)

Craig Taborn (piano)

Nach einer langen Pause kommt er mit seinem legendären Quartet endlich wieder nach Basel: Dave Holland, der wohl wichtigste Bassist des modernen Jazz der letzten 35 Jahre, hat eine Formation namens «Prism», ein Quartet der Superlative gegründet! Der ehemalige Miles Davis-, Chick Corea-, Herbie Hancock-, Sam Rivers- und Pat Metheny-Bassist vereint nach einer 4jährigen Pause die Stilbildner des aktuellen US-Jazz in einem dynamisch-expressiven Quartet, so den grossartigen Gitarristen Kevin Eubanks, viele Jahre Star bei der Letterman-Show, den neuen ECM-Piano-Giant, Craig Taborn und den omnipräsenten Melodiker am Schlagzeug, Eric Harland. Dave Holland, mehrfacher Grammy Winner und Ehrendoktor der Berklee School of Music/Boston, ist auch berühmt für seine folksongähnlichen Kompositionen, für seine asymmetrischen Rhythmen und seine mehrstimmigen Themen. Holland ist ein begnadeter Solist und Improvisator, ein ausdrucksstarker, swingender Groover und ein grosser Bandleader, der als Bassist für Strukturen und Zusammenhalt sorgt. Dave Holland war schon beim ersten Offbeat Jazzfestival Basel (1990) mit Steve Coleman und Marvin Smitty Smith dabei; ein vielversprechendes Comeback mit seiner neuen Super-Band des aktuellen Jazz steht den Baslern bevor.

Nightsponsor: Merian Iselin
Dave Holland Quartet Prism
Dave Holland Quartet Prism
Dave Holland Quartet Prism
Dave Holland Quartet Prism